Der Ablauf: Qualitätsprozesse im Ghostwriting

null

Die vorgestellten Ghostwriting Prozesse wurden in langjähriger Erfahrung erprobt und weiterentwickelt. Aber natürlich passen wir jeden unserer Schritte individuell an Ihre Bedürfnisse an. Dabei behalten Sie die vollständige Kontrolle über das Projekt. Mit keinem der Ablaufschritte verpflichten Sie sich zu weiteren Schritten. Wir möchten, dass unsere Kunden die Projekte fortsetzen, weil unsere Leistungen über jeden Zweifel erhaben sind und nicht weil wir sie vertraglich gebunden haben.

  • Beratung & Themenwahl

  • Anfertigung des Exposees

  • Abstimmung des Vorhabens

  • Start der Ausarbeitung

  • Teillieferungen

  • Qualitätskontrolle

  • Endlieferung

Vorbereitung des Ghostwriting Projekts

Themenentwicklung

Für Kunden, die noch kein Thema für Ihr Projekt haben, entwickeln wir zunächst anspruchsvolle Vorschläge zu interessanten Themen für einen perfekten Start in die Projektumsetzung. Unsere Themenvorschläge werden sowohl an Ihre persönlichen Interessen, als auch an Ihre beruflichen Ziele angepasst.

Konzeption des Exposees

Sobald das Thema vom Kunden abgesegnet wurde, beginnen wir mit der detailierten Planung des Projekts und stellen diese dem Kunden in einem Exposee vor. Selbstverständlich sind wir in jedem Schritt offen für alle Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden.

Ausarbeitung durch Ihren Ghostwriter

Erstellung der Teillieferungen

Sobald das Exposee vom Kunden angenommen wurde, beginnen wir mit der Ausarbeitung. Durch Teillieferungen bieten wir die Möglichkeit an, fortwährend über den aktuellen Status der Ausarbeitung informiert zu sein. So stellen wir sicher, dass unsere Kunden die Erstellungszeit entspannt verbringen und einen aktuellen Einblick in den Erstellungsprozess haben.

Qualitätskontrolle & Lieferung

Mit der Fertigstellung der letzten Teillieferung durchläuft das Projekt unsere sorgfältigen Qualitätskontrollen. In der Qualitätskontrolle erfolgt natürlich ein umfassender Plagiatscheck, auch wird hier ein Fachlektorat durchgeführt. Das Fachlektorat erfolgt durch einen zweiten Ghostwriter des Fachbereichs, bevor das fertige Projekt in die Auslieferung geht.